News-Artikel anzeigen

Die nachfolgende Neuigkeit stammt aus dem Jahr 2016 unseres News-Archivs.

Dance Comp Tag 1

Am Freitag be­gann die DanceComp in der Histo­rischen Stadt­halle Wuppertal. Bereits mittags um 12:30 Uhr er­öff­neten die Sen. II mit ihrem Welt­rang­listen­turnier in den Standard­tänzen die Mammut­ver­an­stal­tung. Über 200 Paare waren ge­meldet - Rekord! Mit dabei waren auch Martin & Annette Beumer sowie Guido & Birte Schubert. Für Martin & Annette war an dem Tag leider nach der Vor­runde mit dem 168. Platz Schluss. Guido & Birte er­reich­ten die 2. Zwischen­runde und be­endeten das Turnier auf einem tollen 69. Platz.

Später waren noch die Lateiner ge­fragt. Das Welt­rang­listen­turnier der Sen. I stand abends auf dem Pro­gramm. Hier waren Kai Lemke & Agnes Dziekan mit von der Partie. In einem sehr starken Feld mussten auch sie nach der Vor­runde leider die Segel streichen und be­ende­ten das Turnier auf dem 31. Platz.

Ein anderes High­light aus blau-gol­de­ner Sicht war der erst­mals aus­ge­tra­gene Jive-Cup. Hier ging es in erster Linie nur um Spaß, Jeder konnte mit­tanzen, es mussten auch keine Turnier­tänzer sein. Aus unseren Reihen nutzen unseren jüng­sten Tänzer die Ge­legen­heit in diesem tollen Ambiente zu tanzen. Robert Polko / Jana Brandt, Martin Polko / Nina Cuber (beides Junioren­paare) sowie Niko Cuber / Maja Dziekan (Kinder­klasse) waren bei der Premiere dabei und machten die Sensation so gut wie per­fekt. Neben Haupt­gruppen- und Senioren­turnier­paaren konnten sich Martin & Nina und Niko & Maja ins Finale tanzen und die jüngsten waren die besten von unseren. Platz 6 war ihr End­er­gebnis!

Herz­lichen Glück­wunsch an alle!