News-Artikel anzeigen

Die nachfolgende Neuigkeit stammt aus dem Jahr 2016 unseres News-Archivs.

2 Landesmeistertitel und 1 x Vizemeister

Bei der gestrigen Landesmeisterschaft Sen. I / II D-A Latein platze unser Clubheim aus allen Nähten. Es war eine bombenstimmung und die Paare wurden super angefeuert. Vor allem unsere beiden Paare Marcus Zinck / Uschi Springwald sowie Kai Lemke / Agnes Dziekan.

In der Sen. II B-Latein waren zunächst Marcus und Uschi gefordert. In einem Feld von 8 Paaren erreichten die beiden souverän das Finale und konnten dieses auch ganz klar und deutlich für sich entscheiden und gewannen ihren ersten Landesmeistertitel. Damit sind Marcus & Uschi in die A-Klasse aufgestiegen, die direkt im Anschluss stattfand. Hier gingen dann 5 Paare an den Start, die nach einer kurzen Vorstellung direkt ihr Finale tanzten. Durch die geschlossene Wertung konnten die Paare und Zuschauer leider nicht mitbekommen, wie spannend das wurde. Marcus und Uschi haben Samba und ChaCha gewonnen, in der Rumba und Paso belegten sie jeweils Platz 2. Ihre Konkurrenten aus Mönchengladbach genau umgekehrt. Der Jive musste also darüber entscheiden wer Meister wurde. Hier gab dann eine einzige Eins den Ausschlag zugunsten von Marcus & Uschi, die somit vollig überraschend ihren zweiten Meistertitel ertanzten und ihr Glück kaum fassen konnten.

LM_2016_Marcus_Uschi_Kai_Agnes_1.jpgAm frühen Abend fand dann die Sen. I A-Latein statt, bei der dann auch Kai & Agnes ins Geschehen eingriffen und auf den Meistertitel hofften. Marcus & Uschi nutzen die Gelegenheit des Doppelstarts und tanzten auch hier mit. Das war dann bereits ihr drittes Turnier an diesem Tag! 6 Paare gingen hier an den Start, die ebenfalls mit ein paar Takten Samba kurz vorgestellt wurden, bevor es direkt ins Finale ging. Hier ging es dann zur Sache und Kai/Agnes konnten den ersten Tanz vor den Neu-Senioren aus Greven gewinnen. Diese nutzten letzendlich aber ihre langjährige gemeisame tänzerische Erfahrung und gewannen die nächsten 4 Tänze. Kai & Agnes belegten durchweg zweite Plätze. Somit ertanzten die beiden sich in ihrer ersten gemeinsamen Landesmeisterschaft den Vizemeister und erhielten die Silbermedaille. Sehr hart umkämpft war aber der dritte Platz, um den völlig überraschend Marcus & Uschi tanzten (was sie aber nicht wussten). Nach 3 Tänzen war Punktegleichstand. Am Ende belegten sie dann den 4. Platz. Dennoch eine super Leistung!

Herzlichen Glückwunsch an beide Paare!